Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.holz-haus.de
Kampfleiter oder volles Startgeld!

Details

Abstand

Ohne Kampfrichter kann kein Turnier durchgeführt werden!

Daher ist es notwendig, dass die Vereine Kampfrichter mitbringen oder der Veranstalter Kampfrichter stellt.
(Für das Turnier in Lezno gilt zusätzliche folgende Regelung: Kampfrichter für die B-Jugend müssen mindestens in Besitz einer nationalen Kampfrichter-Lizenz sein. Kampfrichter für die Schüler müssen mindestens 16 Jahre alt sein.)

Werden durch den startenden Verein Kampfrichter mitgebracht, reduziert sich das Startgeld auf 15 € (DFB Fechter) bzw. 12 € (ausländische Fechter) für die entsprechende Anzahl der Sportler (siehe unten stehendem Schlüssel).

Die Kampfrichter sind mit der Meldung zu benennen. Fehlende Kampfrichter wird der Veranstalter stellen. Daher können Kampfrichter die nicht gemeldet wurden, aber am Wettkampftag mitgebracht werden, nicht zur Reduzierung der Startgeldes berechnet werden.  
 
Die Kampfrichter müssen von Beginn bis zum Ende des Turniertages zur Verfügung stehen.

Streichtermin für Kampfrichter ist immer 45 Minuten vor Wettkampfbeginn. (Ist der Kampfrichter nicht vor Ort, wird das volle Startgeld fällig).

Das Briefing der Kampfrichter findet ist an jedem Wettkampftag 30 Minuten vor Wettkampfbeginn statt.

Es erfolgt eine Aufwandsentschädigung der Kampfrichter in Form von Wertgutscheinen für den Imbiss.

Für die Reduzierung des Startgeldes gilt folgende Staffelung:

1 Kampfleiter (je Verein) = reduziertes Startgeld für 1-6 TeilnehmerInnen
2 Kampfleiter (je Verein) = reduziertes Startgeld für 7-13 TeilnehmerInnen
3 Kampfleiter (je Verein) = reduziertes Startgeld für 14-20 TeilnehmerInnen
4 Kampfleiter (je Verein) = reduziertes Startgeld für 21-27 TeilnehmerInnen
5 Kampfleiter (je Verein) = reduziertes Startgeld für 28-34 TeilnehmerInnen


Abstand
   YC-Tour 2018 - 2019
 
nächster Termin:
8./9. Dezember 2018
Lauermann-Cup
Kolkwitz